OnDemand Webinar 

Drei Wege – ein Ziel: SAP S/4HANA. Diese drei Optionen sollten Sie kennen!

Bildcollage_Greenfield_Browfield_Allfield_sap-s4hana-transition

Aus der Webinarreihe #4HANA-Transition

Greenfield, Brownfield oder doch besser Allfield?

Problemstellung

Mit SAP S/4HANA erhalten Unternehmen neue smarte Prozesse, treffen bessere Entscheidungen und können innovative Geschäftsmodelle umsetzen. Zudem erhöht das neue ERP-System die Produktivität der Mitarbeiter dank Fiori-Oberflächen. Wie aber gelingt eine reibungslose und risikoarme Transition von einem ERP-System zu SAP S/4HANA? Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Analyse der Rahmenbedingungen und der systematischen Planung. Drei grundlegende Migrationsoptionen stehen zur Wahl. Ein wesentlicher Meilenstein ist also die Entscheidung für den individuell besten Weg.

Was Sie im Webinar erwartet

Greenfield („Neuanfang“), Brownfield („so viel wie möglich übernehmen“) und Allfield („smart umwandeln“): Alle drei Ansätze sind bewährt, sie unterscheiden sich aber in Vorgehen und Technik und haben ihre unterschiedlichen Fallstricke. Welcher Weg der richtige ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Bedingungen im Unternehmen ab. Welche Methode passt also zu welcher Situation? Im Webinar erklären wir die Merkmale der drei Ansätze, die Vor- und Nachteile. Und wir zeigen Ihnen mit dem Allfield-Ansatz („Selective Data Transition“) einen noch recht unbekannten Weg der Goldenen Mitte.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die wichtigsten Unterschiede zwischen Greenfield, Brownfield und Allfield kennen.

  • Wir zeigen, wie unser Quick-Check Ihre Entscheidungsfindung erleichtert.

  • Sie kommen zu einer ersten Einschätzung der (für Sie) besten Methode.

Für wen ist das Webinar geeignet?

CIO, Leitung IT, Geschäftsführer, Digitalisierungsverantwortliche, ERP-Manager

Referent

  • Lorenz Beckmann, Principal Solution Expert and Advisor for SAP S/4HANA, NTT DATA Business Solutions

Jetzt Webinaraufzeichnung ansehen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webinaraufzeichnung. Füllen Sie bitte das Formular aus. Anschließend können Sie sich direkt das Webinar anschauen und Sie erhalten zusätzlich eine E-Mail mit dem Link zum Video.