NTT DATA Business Solutions

 



„Remember the Future!"

Kreativ und interaktiv zur individuellen Roadmap für Ihr ERP-Projekt

 

📅01.03.2023 📍Design Offices Stuttgart

 

 

Kostenlos anmelden

 

 

 

Sie stehen vor der Herausforderung, die Auswahl für ein neues ERP-System zu treffen, haben sich sogar schon für ein neues entschieden? Oder Sie interessieren sich einfach für die Welt hinter dem sprichwörtlichen Tellerrand? Bestimmt haben sich bereits einige Herausforderungen und Fragestellungen für Sie und Ihre Teams ergeben.
  • Wie finde ich das passende ERP-System für mein Unternehmen?
  • Welcher Implementierungspartner passt zu mir?
  • Was muss ich bei meiner internen Personalplanung für ein mögliches Projekt beachten?
  • Wie kann ich die Finanzierung sicherstellen?
  • Welche Möglichkeiten habe ich im Zuge einer Neueinführung „alte Baustellen“, wie beispielweise Stammdaten oder veraltete Prozesse, zu bereinigen?

Vielleicht haben Sie sogar schon Lösungen und Antworten auf diese Fragen gefunden, doch diese beispielhafte Liste ließe sich beinahe endlos fortführen. Besonders wenn man das "Wirrwarr" an Trendthemen bedenkt, welche jede Branche umtreiben. Predictive Analytics, KI, die digitale Transformation oder das intelligente Unternehmen - um nur die Bekanntesten zu nennen.

Was häufig fehlt, sind agile Methoden, um dieses "Chaos" und die sich stetig ändernden Anforderungen im Projekt effektiv und strukturiert auf die Straße zu bringen.

In unserem Workshop „Remember the Future” erarbeiten Sie angeleitet von unserem Design Thinking Experten Manuel Busse, nach Methoden des Design Thinkings Ihre individuelle und agile Roadmap zur Gestaltung Ihrer ERP-Auswahl. Dabei arbeiten Sie mit Entscheider*innen anderer Unternehmen, Auswahlberatern und unseren Branchen- und Projektexpert*innen interaktiv zusammen und profitieren von der geballten Expertise.

Natürlich bekommen Sie im Nachgang alle im Workshop erarbeiteten Ergebnisse komprimiert und für Sie aufbereitet als Leitfaden für ihr eigenes ERP-Projekt zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie am 01.03.2023 in den Design Offices in Stuttgart begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich einfach über das unten stehende Formular an und profitieren von geballten Wissen, agilen Methoden und Antworten auf Ihre Fragen!

Unsere renommierten Hosts führen Sie durch den Tag und geben Ihnen einen eindrucksvollen Einblick in Theorie und Praxis:

 
dr-peter-kreuz

Dr. Peter Kreuz

Dr. Peter Kreuz gehört zu einer neuen Generation von Vordenkern in Wirtschaft und Management. „Bildreich und frech plädiert er dafür, anders zu denken und wieder Mut, Spaß und Leidenschaft in den Wirtschaftsalltag zu bringen“ schreibt das Manager Magazin über ihn. Und genau darum geht es in seinen Vorträgen, mit denen er ein Publikum in über 20 Ländern erreicht hat und in seinen Büchern, die auf den Bestsellerlisten von Spiegel, Manager Magazin, Handelsblatt und der Financial Times zu finden sind. Der „Vortrags-Guru“ (Der Spiegel) berät die Führungskräfte renommierter Global Player und namhafter Mittelständler.

Mehr Infos: www.peterkreuz.com

 

Manuel Busse

Seit 2007 ist Manuel Busse bei der NTT DATA Business Solutions AG aus Bielefeld in der SAP-Welt tätig: Zunächst als Consultant für Business-Intelligence-Lösungen und Unternehmensplanung, später als Projektleiter und Solution Designer für die Entwicklung von Produkten und Lösungen auf Basis von SAP-Software. Seit 2016 unterstützt er Kunden und interne Teams vor allem als Facilitator und Design Thinking Coach, um zielführende Methodik im Unternehmensumfeld zu etablieren und Teams zu helfen, komplexe Herausforderungen zu lösen. Er ist auch Autor des Buches „Design Thinking mit SAP“ aus dem Rheinwerk Verlag. 

 

 

Manuel Busse Design Thinking Coach & Innovation Manager NTT DATA Business Solutions AG

Exkurs: Was ist eigentlich Design Thinking?

Im „Remember the Future“ Workshop wollen wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Expert:innen nach Design Thinking Methoden eine individuelle Roadmap für Ihr ERP-Projekt zu erstellen. Da stellt sich natürlich die Frage, was sich hinter dem Begriff „Design Thinking“ verbirgt.

Die Welt wird in jeder Hinsicht immer komplexer. Wie wir leben und arbeiten, verändert sich stetig. Ob langsam oder durch globale Krisen beschleunigt - wir müssen uns immer anpassen und unsere Unternehmen genauso.Und genau hier setzt das Design Thinking an – als systematische Methode, um komplexe Problemstellungen aus allen Bereichen des Lebens zu lösen. Die Methodik stellt, anders als üblich nicht den Fokus auf einen technischen Lösungsweg, sondern auf den Menschen.

Mit Design Thinking sollen die veralteten Denkmuster, traditionelle Lern- und Arbeitsmodelle aufgebrochen werden und komplexe Probleme kreativ angegangen werden. Die Rahmenbedingungen hierfür schaffen multidisziplinäre Teams, die verschiedene Perspektiven und Blickwinkel auf dasselbe Thema ermöglichen. Durch den iterativen Design-Thinking-Prozess, mit seiner offenen Fehlerkultur, die zur Kreativität anregt, ermöglichen wir es, aus den "Schranken des Machbaren" auszubrechen und neue Lösungsansätze zu finden.

Diese Experten erwarten Sie bei uns:

Foto_Gänsler_mq-result
Alfred Gänsler
Vorstand | MQ result consulting AG

Alfred Gänsler ist Dipl.-Informatiker und seit 1989 im ERP-Umfeld tätig. Er ist Vorstand bei der MQ result consulting AG. Als Managementberater ist er spezialisiert auf anbieterneutrale ERP-Beratung.

Die Tätigkeitsfelder beinhalten dabei die Prozessanalyse, ERP-Auswahl, ERP-Einführungsbegleitung, sowie die Digitalisierungsberatung.

Für das Gelingen der digitalen Transformation sieht er die optimale Nutzung von ERP in Verbindung mit neuen Digitalisierungsthemen im Fokus.

Robin Seidelmann_2bcs
Robin Seidelmann
Diplom-Wirtschaftsinformatiker (DH) | 2bcs AG
Robin Seidelmann verantwortet den Bereich ERP bei der 2BCS AG. Seit dem Jahr 2000 leitet er in der Industrie und der Beratung MES- und ERP-Projekte. Die Projekte sind sowohl in der DACH Region als auch international. Robin Seidelmann hat Wirtschaftsinformatik mit der Vertiefung Geschäftsprozesse in Industriebetrieben studiert. Er ist der erste Ansprechpartner für ERP-Evaluationen, ERP-Einführungen, Geschäftsprozessmanagement und Digitalisierungsstrategien. Der Fokus von Robin Seidelmann liegt auf produzierenden Unternehmen, Serviceunternehmen und Grossprojekten. Zudem ist er mit 9 Jahren Industrieerfahrung und unterschiedlichen Beratungsmandaten der Fachmann für die Themenstellungen MES, IoT und Industrie 4.0.
Kehl_Armin
Armin Kehl
Presales CX Architect | Sybit GmbH

Armin Kehl ist seit 2011 bei der Sybit GmbH und aktuell als Presales CX Architect tätig. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung sowohl in der CRM-Einführung als auch in der Beratung und war selbst in verschiedenen Positionen im Vertrieb tätig. Armin Kehl berät Konzerne und weltweit agierende Mittelständler bei der Digitalisierung und Optimierung Ihrer bestehenden Prozesse. Er fokussiert sich bei seiner Arbeit vor allem auf die Umsetzung einer durchgängigen Customer Journey.

Steiner Alexander_Natuvion_500x500
Alexander Gabriel
Solution Advisor | Natuvion GmbH

Alexander Gabriel ist Solution Advisor bei der Natuvion und betreut das Thema Presales und Solutioning von Transformationsprojekten aus den Bereichen M&A, Harmonisierungen und SAP S/4HANA. Seit einigen Jahren ist er im SAP-Umfeld tätig. Alexander startete eingangs als Data Scientist mit dem Schwerpunkt der Geschäftsprozessanalyse. In Folge verantwortete er als Software Engineer eine Analysesoftware der Transformation. Darauf ging er noch stärker in die Beratung bei Analyseprojekten, Transformationsstrategien oder als SME in ERP und S/4HANA Transformationenprojekten. Die letzten Jahre übernahm er Aufgaben im Presales auf globaler Ebene, im Partner Enablement und Knowledgeaufbau.

Harry-Vojta-200x200Px
Harry Vojta
Director Sales Net New Names South

Harry Vojta ist bei NTT DATA Business Solutions als Director Sales mit einem überregionalen Team für das Segment SAP-Neukunden tätig. Nach einer kaufmännischen Ausbildung in der Industrie und anschließendem Studium an der Steinbeis Hochschule in Berlin verantwortete er zuerst den Vertrieb bei einem deutschen ERP-Systemhaus und danach bei einem großen INFOR-Partner, bis ihn sein Weg ins SAP-Umfeld und damit zu NTT DATA Business Solutions geführt hat. Hier betreut er nun seit mehr als 10 Jahren vorrangig Unternehmen aus dem Süden Deutschlands auf Ihrer Weg hin zu SAP.

Weege_Ansgar
Ansgar Weege
Expert Consultant, Themenverantwortung it.mds, CoE Product Lifecycle Management | NTT DATA Business Solutions

Im Rahmen seines Studiums mit Schwerpunkt Logistik an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe stieg Ansgar Weege zunächst als Bachelorand bei der damaligen itelligence AG in Bielefeld ein. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium startete er als Consultant im Bereich SAP MM Materialwirtschaft. In den Folgejahren baute er seine Kenntnisse u.a. im SAP Master Data Management erfolgreich weiter aus und sammelte vielfältige Erfahrungen in Kundenprojekten. Nach nun mehr als 10 Jahren bei der jetzigen NTT DATA Business Solutions steht er Kunden nicht nur als Experte in Stammdatenprojekten zur Seite, sondern trägt auch die Produktverantwortung für it.mds, das Add-on der NTT DATA Business Solutions für das Stammdatenmanagement. 

Christian-Schoenher-NTT-DATA-Business-Solutions
Christian Schoenher
Senior Solution Advisor Net New Engagement - Solution Design | NTT DATA Business Solutions

Im Rahmen seiner 10-jährigen Tätigkeit im Vertrieb bei Unternehmen aus dem Bereich der diskreten Fertigung kam Christian Schönher erstmalig mit SAP, besonders mit dem SAP Vertriebsmodul SD, in Berührung und arbeitete sich während dieser Zeit tief in die Thematik ein. Danach arbeitete er 7 Jahre lang bei einem Anlagenbauer, der gerade in einem SAP-Einführungsprojekt steckte. Dort übernahm Christian Schönher die Teilprojektleitung für das Vertriebsmodul SD und verantwortete das Modul in den anschließenden 4 Jahren bis ihn sein Weg schließlich zur damaligen itelligence AG führte, wo er  4 Jahre lang als Solution Expert SD arbeitete. Seit beinahe drei Jahren betreut Christian Schönher nun als SAP Senior Solution Architect Unternehmen vor allem aus den Branchen Handel, diskrete Fertigung und Maschinenbau in all ihren ERP-Belangen.



sirti bui
Sirti Bui
Senior Integration Architect Consulting Services - Platforms & Integration | NTT DATA Business Solutions

Seit 2017 ist Sirti Bui als Integrationsarchitekt bei der NTT DATA Business Solutions AG tätig. Seither unterstützt er Kunden dabei, den Reifegrad im Bereich der Prozess- und Datenintegration durch Erarbeitung und Umsetzung einer individuellen Integrationsstrategie zu erhöhen. Im Fokus steht hierbei der methodische Aufbau hybrider Integrationsplattformen inklusive der zugehörigen Richtlinien im Einklang mit der bestehenden Business- und IT-Strategie. Als Experte innerhalb des Center of Excellence für Integration Advisory Services ist Herr Bui zudem für den Ausbau des Beratungsportfolios der NTT DATA Business Solutions AG verantwortlich.

Ihr Event

Select
10 Uhr – 10:30 Uhr

Check-In

10:30 Uhr – 11:00 Uhr

Welcoming & Kick-Off

11:00 – 12:00 Uhr

Keynote Dr. Peter Kreuz

12:00 – 12:45 Uhr

Mittagsbuffet & Networking

12:45 - 15:00

Kreativ-Workshop

15:00 – 16:00

Erfahrungsbericht zur ERP-Ablöse

16:00 – 17:00

Ergebnispräsentation

17:00

Recap & Verabschiedung

Anreise 

Design Offices Stuttgart Tower
Schelmenwasenstraße 37

70567 Stuttgart

Parkmöglichkeiten: Zettachring 2 bei NTT DATA Business Solutions, 3 min Fußweg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Linie U6, Haltestelle Fasanenhof/Schelmenwasen

ca. 25 min vom Hauptbahnhof
ca. 15 min vom Flughafen

Details

Melden Sie sich gleich an und seien Sie am 01. März 2023
beim "Remember the Future!" in Stuttgart dabei!

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl limitiert ist.

Ich freue mich darauf Sie zu begrüßen und gemeinsam mit Ihnen einen spannenden und aufschlussreichen Tag zu verbringen!

Harry-Vojta-200x200Px

 

 

 

 

 

Harry Vojta
Director Sales
NTT DATA Business Solutions