OnDemand Webinar

Frachtkostenermittlung und Frachtkostenkontrolle mit it.x-freight charge und it.x-freight invoice

HubSpot-LP-it.x-validate-1920x800

Problemstellung

Hohe Flexibilität, hohe Verlässlichkeit, sehr schnelle Reaktionszeit sind innerhalb der Logistik zentrale Erfolgskriterien. In unserer 4-teiligen Webinar Reihe geben wir Ihnen einen Gesamtüberblick über unser Produktportfolio rund um das Thema „Automatisierte Versandabwicklung mit it.x-press“.

Folgende Sessions haben wir für Sie:

Stehen Sie aktuell vor diesen Herausforderungen?

  • Es besteht eine Abhängigkeit von den Auswertungen der Dienstleister
  • Kein Überblick über die entstehenden Frachtkosten bei der Annahme des Auftrags
  • Sie haben einen hohen, manuellen Aufwand zur Kalkulation und Kontrolle der Frachtkosten

Dann sollten Sie diesen dritten Teil unserer Webinarreihe nicht verpassen. Denn hier erhalten Sie Informationen zu it.x-freight charge und it.x-freight invoice, die NTT DATA Business Solutions-Lösungen für Frachtkostenermittlung und Frachtkostenkontrolle.

Was Sie im Webinar erwartet

  • Vorstellung der Vorab- und Vergleichskalkulation im Auftrag, in der Lieferung und im Transport
  • Auswertungsmöglichkeiten der entstandenen Frachtkosten
  • Möglichkeiten des elektronischen Rechnungseingang und der Frachtkostenkontrolle im SAP

Wie Sie von it.x-freight charge und it.x-freight invoice profitieren?

  • Besserer Überblick über die entstehenden Frachtkosten durch die Vorabkalkulation
  • Effiziente Auswahl des Dienstleisters durch die Vergleichskalkulation
  • Zeitersparnis durch den elektronischen Rechnungseingang und die Möglichkeit der Logistischen Rechnungsprüfung

Referenten

  • Lars Vogel, Specialized Sales Logistics, Products & Cloud Solutions, NTT DATA Business Solutions AG
  • Tobit Kollenberg, Expert, Product Development, NTT DATA Business Solutions AG

Jetzt Webinaraufzeichnung ansehen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webinaraufzeichnung. Füllen Sie bitte das Formular aus. Anschließend können Sie sich direkt das Webinar anschauen und Sie erhalten zusätzlich eine E-Mail mit dem Link zum Video.