HS-LP-DSCD-2021-1920x600

📅 19.11.2021     🕙 09:00 - 14:45 Uhr

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Digital Supply Chain Day 2021

Globale Lieferketten werden in einem noch nie dagewesenen Ausmaß beansprucht. Angesichts dieser Entwicklung suchen Unternehmen Lösungen, um den immer komplexer werdenden Anforderungen an eine funktionierende Supply Chain gerecht zu werden. Zur Auswahl stehen Cloud-Systeme, Automatisierungslösungen, Business-Netzwerke und weitere IT-Systeme, die eine bedarfsgerechte und flexible Planung der Geschäftsprozesse bewirken.

Auf unserem zweiten Digital Supply Chain Day erhalten Sie Einblicke, wie NTT Data Business Solution Sie bei der Konzeption Ihrer zukünftigen Supply Chain Prozesse unterstützt. Sie erleben, wie wir bei unseren Kunden End-to-End Prozesse analysieren, designen und bei der Auswahl möglicher Systemlösungen unterstützen. Wir demonstrieren Ihnen live die Systeme für die Supply Chain Lösungen der SAP und zeigen Ihnen, wo Industrie 4.0 und IoT bereits heute ihren Einsatz finden.

Von Einkaufs-, über Produktionsplanungs- und Logistik- bzw. Transportmanagementprozesse erwarten Sie spannende Online-Vorträge direkt von SAP-Experten, mit denen Sie über die Live-Chat Funktionen direkt in Austausch treten können.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch Live-Vorträge von den Experten der Prozessberatungsfachbereiche und des globalen IoT Bereichs der NTT DATA Business Solutions.

Sie sind neugierig und möchten wissen, welche Potentiale sich in Ihrer Digital Supply Chain verstecken? Dann machen Sie unseren Quick Check  und finden Sie es heraus. Hier geht´s zum Fragebogen.

Unsere Supply Chain-Themen:


  • Internet of Things und andere Trends

  • Prozessberatung für die Digital Supply Chain

  • Transformation des SAP Beschaffungsprozesses

  • Automatisierte Produktionsplanung

  • Verzahnung von Transportplanung und Lagermanagement

Agenda

09:00
-
09:10
Begrüßung

 

Moderator
Christopher Kuhn, Specialized Sales Logistics, NTT DATA Business Solutions AG

09:10
-
10:00
Keynote: Krisensichere Lieferketten – der nachhaltige Erfolgsfaktor für Ihr Business

 

Referent
Matthias Riedel, Head of Solution Advisory - Digital Supply Chain Deutschland, SAP Deutschland SE & Co.KG

10:00
-
10:45
IoT Trends: Digital Supply Chain Lösungen von heute und für die Zukunft
  • Vorstellung von Digitalisierungstrends in der Logistik
  • Darstellung von IoT-Anwendungsfälle aus aktuellen NTT-Projekten
  • Ausblick auf Zukunftstechnologien
Referent

Wolfgang Möller, Global Director Discrete Industries & Internet of Things, NTT DATA Business Solutions AG

10:45
-
11:15
Supply Chain unter der Lupe: Prozessberatung für die digitale Lieferkette
  • Einblicke in die ganzheitliche Prozessberatung von Supply Chain Prozessen
  • Vorstellung des Strategieberatungsansatzes von NTT Business Solutions
Referent

Michael Eilhoff, Process & Strategy Consultant, NTT DATA Business Solutions AG

11:15
-
12:00
Transformation des SAP Beschaffungsprozesses: SAP Guided Buying für SAP S/4HANA

 

Referent
Christian Schaberl, Head of Center of Excellence Material Management, NTT DATA Business Solutions AG

12:00
-
13:00
Pause
13:00
-
13:45
Automatisierte Produktionsplanung: Erhöhung des Kundenservicelevels und simultane Bulk-Gebindeplanung
  • Möglichkeiten zur Automatisierung und Optimierung der Produktionsplanung mit SAP-Lösungen
  • Vorstellung von zwei Anwendungsbeispielen des neuen PP-Optimierers in PP/DS in SAP S/4HANA
    • Simultane Bulk-Gebindeplanung für die Prozessindustrie
    • Kundernserviceleveloptimierung in der diskreten Fertigung

Referent
Dr. Michael Galla,Head of Center of Excellence Supply Chain Planning, NTT DATA Business Solutions AG

13:45
-
14:30
Verzahnung von Transportplanung und Lagermanagement: Etablierung eines durchgängigen End-to-End Prozesses in der Logistik
  • Mehrwerte SAP EWM & TM zu WM & LE-TRA
  • Vorstellung eines Prozesses von der Transportplanung bis zum Warenausgang
    - Integration von KEP- und Speditionsprozessen
    - Neue Funktionen für die TM & EWM Integration

Referent
Mersun Sezer, Head of Center of Excellence Advanced Logistics Warehouse & Transportation, NTT DATA Business Solutions AG

14:30
-
14:45
Abschlussdiskussion & Ende der Veranstaltung

 

Moderator
Christopher Kuhn, Specialized Sales Logistics, NTT DATA Business Solutions AG

Unsere Referenten:

Christopher-Kuhn-100x100
Christopher Kuhn
Specialized Sales Logistics

Christopher Kuhn arbeitet seit mehr als 5 Jahren im Umfeld SAP Supply Chain Execution an komplexen Logistik Herausforderungen unter anderem mit Automatisierungstechnik und umfangreichen Transport- und Versandanforderungen. Als Specialized Sales bei NTT DATA Business Solutions verantwortet er vertriebsseitig die SAP Lösungen für SCE und unterstützt Kunden im Pre-Sales in der Vorbereitung Ihrer IT Logistikprojekte.

Kontaktieren Sie mich!
Christian-Schaberl-100x100
Christian Schaberl
Head of Center of Excellence Material Management

Christian Schaberl arbeitet seit dem Jahr 2000 im SAP-Umfeld, zuerst im Bereich des SAP FI und hat dann in den Bereich der SAP-Materialwirtschaft gewechselt. Zu Beginn als Inhouse Consultant in einem Fertigungsbetrieb der Lebensmittelbranche und seit 2012 bei der NTT Data Business Solutions AG (ehem. itelligence AG). Seit 2017 verantwortet Christian Schaberl den fachlichen Consulting Bereich MM/ Sourcing & Procurement bei der NTT Data Business Solutions AG.

Kontaktieren Sie mich!
Image-Matthias-Riedel-SAP-100x100
Matthias Riedel
Head of Solution Advisory - Digital Supply Chain Deutschland

Hr. Riedel studierte Wirtschaftsinformatik in Bamberg und Columbia, USA. Seine beruflichen Stationen führten Ihn zunächst zu Coopers & Lybrand (Prozessberatung), Siemens AG (Corporate Logistics/ Inhouse Consulting) und zur Rudolf Wild GmbH (VP Supply Chain). In 2003 stieß er zur SAP, wo er u.a. als Beratungsleiter im Business Consulting und später als VP im Global Partner Management tätig war. 2007 verließ er die SAP und ging nach Moskau, um dort bei BDO Consulting das Thema SCM aufzubauen. Die globale Wirtschaftskrise ließ ihn 2009 nach Deutschland zurückkehren, wo er als Global Account Executive die Verantwortung für das Siemens-Geschäft bei Capgemini übernahm. In 2014 kam er als Chief Consultant zurück zur SAP und betreut seitdem aus der Business Transformation Services (BTS) heraus u.a. Airbus, Volkswagen und BASF als Programm Manager/ Business Architekt (Themen rund um SAP Gesamtstrategie, Konsolidierung und S/4HANA Transformation). Seit 2017 verantwortet Hr. Riedel das Presales für die Bereiche Digital Supply Chain, PLM und Manufacturing für die SAP Deutschland.

Mersun-Sezer-neu
Mersun Sezer
Head of CoE Advanced Logistics Warehouse & Transportation

Seit 2001 arbeitet Mersun Sezer auf dem Gebiet der Logistikberatung, zunächst mit dem Schwerpunkt Logistik im Online-Handel. Seit dem ersten Projekt hat er sich auf SAP-Lösungen für Materialwirtschaft, Lagerverwaltung und Auto-ID-Lösungen spezialisiert. In den letzten Jahren hat Mersun Sezer begonnen, sich mehr und mehr auf Lösungen im Umfeld der Supply Chain Execution zu konzentrieren. Heute ist er unter anderem als Leiter des CoE Advanced Logistics verantwortlich für alle Lager- und Transportthemen bei NTT DATA Business Solutions Deutschland.

Kontaktieren Sie mich!
Michael-Eilhoff-100x100
Michael Eilhoff
Process & Strategy Consultant

Als studierter Mathematiker ist Michael Eilhoff seit mehr als 35 Jahren in der IT unterwegs und war in den letzten Jahren maßgeblich an der Entwicklung der Strategie & Prozessberatung bei itelligence beteiligt. Als einer unserer erfahrensten Mitarbeiter ist er heute für die methodische Weiterentwicklung der Strategieberatung verantwortlich und begleitet in diesem Zusammenhang junge Kolleginnen und Kollegen in Strategie & Prozessberatungs Projekten.

Kontaktieren Sie mich!
Michael-Galla-100x100
Dr. Michael Galla
Head of Center of Excellence Supply Chain Planning

Aus der klassischen ERP-Beratung kommend, beschäftigt sich Dr. Michael Galla seit mehr als 14 Jahren mit Supply Chain Planning, sowohl aus technologischer als auch aus prozessualer Sicht. Er leitet das Beratungsteam für Supply Chain Planning und ist verantwortlich für die SCP-Beratung und das Produktportfolio der NTT DATA Business Solutions auf dem deutschen Markt.

Kontaktieren Sie mich!
wolfgang-moeller-100x100
Wolfgang Möller
Global Director Discrete Industries & Internet of Things

Wolfgang Möller ist seit mehr als 25 Jahren im SAP-Geschäft tätig. Als Berater, Projektleiter und Management Consultant war er in vielen internationalen Projekten tätig. Bei NTT DATA Business Solutions ist Wolfgang Möller seit 2000 für die Automobilindustrie und seit mehr als fünf Jahren für die Entwicklung internationaler Lösungen für die Fertigungsindustrie, z.B. Automobil-, Maschinen- und Anlagenbau, verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt er NTT DATA Business Solutions und NTT DATA-Tochtergesellschaften in den Bereichen Business Development, Go-to-Market-Strategien, Prozessoptimierung, Vertriebs- und Lieferprozesse sowie strategische Beratung. Wolfgang Möller ist auch für das Thema Internet of Things verantwortlich und hat an der Entwicklung neuer IoT-Lösungen von SAP und NTT DATA Business Solutions für unsere Kunden mitgewirkt.

Kontaktieren Sie mich!

Wir schicken Ihre Supply Chain auf den Prüfstand!

Kennen Sie die Prozesse, Schwächen und Herausforderungen Ihrer Supply Chain von Planung bis hin zu Transportation Management?

Sind Sie mit Innovationen vertraut, die Ihre Prozesse optimieren und so wertvollen Mehrwert entlang Ihrer gesamten Lieferketten generieren können?

Wir haben einen kompakten Fragebogen zusammengestellt, mit welchem Sie schnell und unkompliziert die Potentiale Ihrer Digital Supply Chain aufdecken können. Dauer ca. 5 Minuten. Das Ergebnis wird Ihnen im Anschluss zur Verfügung gestellt.

Jetzt Potentiale entdecken!