Die Zukunft der Intra- & Extralogistik

Worauf sich Logistiker vorbereiten müssen...

 

 

Trends der Extralogistik  entdecken         Trends der Intralogistik  entdecken

Digitale Unterstützer spielen in der Logistik eine immer größere Rolle

IoT-Szenarien, RFID, GPS, Geofencing, führerlose Transportsysteme, künstliche Intelligenz oder RPA, diese Technologien spielen in der Logistik eine immer größere Rolle. Unser Experte, Mersun Sezer, erklärt, worauf es bei der Digitalisierung in der Logistik ankommt.

 

 

EXTRALOGISTIK 2025+

E-Book: Extralogistik 2025+

Wollen Sie die Herausforderungen in der Extralogistik meistern, kommt es auf die kluge Kombination verschiedener Ideen und Innovationen an. Welche das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem kostenlosen E-Book „EXTRALOGISTIK 2025+“.

Jetzt E-Book herunterladen

Fachartikel:

Drei Trends für eine nachhaltige Extralogistik

In unserem Fachartikel lesen Sie mehr zu den drei Trends für eine nachhaltige Extralogistik. Und Sie erfahren, wie Sie diese Trends sukzessive für Ihre Extralogistik nutzbar machen können.

Fachartikel lesen

OnDemand Webinar: Digital Supply Chain mit SAP TM

Mehr über SAP TM erfahren Sie in unserem OnDemand Webinar. Darin erläutern wir Ihnen, worin die wesentlichen Unterschiede zwischen SAP TM und SAP LE-TRA bestehen, welche innovativen Use Cases sich mit SAP TM realisieren lassen und wie die Einführung gelingt.

OnDemand Webinar ansehen!

Quick Check: Entdecken Sie das Potenzial von SAP TM

Sie möchten Ihre Extralogistik auf das nächste Level heben, wissen aber noch nicht wie? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Quick-Checks, die wir in drei Formaten anbieten:

  • als eintägigen Size-S-Workshop, in dem wir die Funktionen von SAP TM anhand eines typischen Extralogistik-End-to-End-Prozesse erläutern, Ihre Anforderungen aufnehmen und mögliche Handlungsfelder ermitteln,
  • als zwei- bis dreitägigen Size-M-Workshop, in dem wir darüber hinaus Ihren individuellen Extralogistik-End-to-End-Prozess aufnehmen und einen künftigen Soll-Prozess entwerfen oder
  • als Customized Workshop, den wir in sämtlichen Aspekten ganz auf Ihren Bedarf abstimmen.

Zu den Quick-Checks

INTRALOGISTIK 2025+

E-Book: Intralogistik 2025+

Je effizienter und flexibler die Prozesse ausgerichtet sind, desto besser können die wachsenden Anforderungen an die Intralogistik erfüllt werden. Erforderlich sind dafür Veränderungen in vier Dimensionen.

Welche Dimensionen das sind, wie Ihnen der Wandel gelingt und welche Rolle dabei eine durchgängige IT spielt – das lesen Sie in unserem E-Book.

Jetzt E-Book herunterladen

Fachartikel: Fahrerlosen Transportsystemen gehört die Zukunft

Automated Guided Vehicle (AGV) tragen erheblich zu mehr Effizienz in der Intralogistik bei. Worauf es bei der Automatisierung der Intralogistik noch ankommt, lesen Sie in unserem Fachartikel.

Fachartikel lesen

OnDemand Webinar: Digital Supply Chain mit SAP EWM

Mehr über SAP EWM erfahren Sie in unserem OnDemand Webinar. Darin erläutern wir Ihnen, worin die wesentlichen Unterschiede zwischen SAP EWM und SAP LE-WM bestehen, welche innovativen Use Cases sich mit SAP EWM realisieren lassen und wie die Einführung gelingt.

OnDemand Webinar ansehen!

Projektbericht: FAHRZEUGWERK BERNARD KRONE GMBH & CO. KG

In unserem Projektbericht erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen die Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG stand, weshalb sich das Unternehmen für SAP EWM entschieden hat und wie es von der leistungsstarken Lösung profitiert.

Projektbericht lesen

Quick Check: Entdecken Sie das Potenzial von SAP EWM

Sie möchten Ihre Intralogistik auf das nächste Level heben, wissen aber noch nicht wie? Dann empfehlen wir Ihnen einen unserer Quick-Checks. Lassen Sie uns gemeinsam den richtigen Ansatz für Ihre unternehmensindividuellen Anforderungen finden. Folgende Formate bieten wir an:

  • als eintägigen Size-S-Workshop, in dem wir die Funktionen von SAP EWM anhand eines typischen Intralogistik-End-to-End-Prozesse erläutern, Ihre Anforderungen aufnehmen und mögliche Handlungsfelder ermitteln,
  • als zwei- bis dreitägigen Size-M- oder als vier- bis sechstägiger Size-L-Workshop, in dem wir darüber hinaus Ihren individuellen Intralogistik-End-to-End-Prozess aufnehmen und einen künftigen Soll-Prozess entwerfen,
  • als 12-teiligige XL-Workshopserie, die zusätzlich Schulungen und die Erstellung eines Prototyps enthält oder
  • als Customized Workshop, den wir in sämtlichen Aspekten ganz auf Ihren Bedarf abstimmen.

Zu den Quick-Checks

Oder kontaktieren Sie mich einfach jetzt und hier direkt, um Ihre Fragen zu beantworten!

 

Portraitfoto-Mersun-Sezer-grau-transparent

Mersun Sezer
Head of CoE Advanced Logistics Warehouse & Transportation
NTT DATA Business Solutions AG

Tel.: +49 800 480 800-7